Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen.

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nur für das Internetangebot. Sie gilt nicht für Websites, auf die diese Website verlinkt. Sofern das Internetangebot Links zu Seiten anderer Websites enthält, sind diese im Text als solche kenntlich gemacht. Bitte beachten Sie die auf der verlinkten Website gesondert aufgeführten Datenschutzhinweise zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.

Personenbezogene Daten werden ausschließlich in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht ( z.B. DSGVO etc.) erhoben und genutzt. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse, wie zum Beispiel Informationen zu Ihrer Identität wie der Name, die Postanschrift, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer oder das Geburtsdatum. Diese Daten werden nur gespeichert, wenn Sie sie uns aktiv übermitteln. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen.

Soweit möglich, gewährleisten wir den Besuch unserer Website, ohne personenbezogene Daten zu erheben. Bei jedem Zugriff auf das Internetangebot werden Daten über diesen Vorgang gespeichert und verarbeitet. Dazu gehören beispielsweise Informationen, zum verwendeten Webbrowser und dessen Version, über die besuchten Seiten sowie die Verweildauer, das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs auf die Internetseite, die genaue Unterseite, die auf unserer Internetseite angesteuert wurde, die Internetseite, von welcher Sie auf unsere Internetseite gelangt sind (sogenannte Referer) und das für den Zugriff verwendete Betriebssystem.

Auch gehört hierzu die IP-Adresse (Internetprotokoll-Adresse), die Sie in der Regel von Ihrem Internet-Zugangsprovider zugeteilt bekommen.

Die Daten werden unter anderem zu folgenden Zwecken genutzt, um die Website im Sinne der Nutzer weiter zu verbessern, die Systemsicherheit und Stabilität zu gewährleisten bzw. einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Internetseite zu gewährleisten. Diese Punkte liegen in Ihrem und unserem berechtigten Interesse. Daneben verwenden wir diese Daten gegebenenfalls auch, um unseren rechtlichen Verpflichtungen in der Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden nachzukommen.

Beim Aufruf einzelner Seiten können so genannte Cookies zum Einsatz kommen. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Dabei ist es jedoch möglich, dass nicht mehr sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzbar sind. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, gehen wir von einer stillschweigenden Einwilligung zur Verwendung von Cookies auf dieser Website aus.

Wir weisen darauf hin, dass die Datensicherheit für die Übertragung von Daten innerhalb des Internets nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Andere User des Internets sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren.

Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung von E-Mails über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können. Aus diesem Grund sollten keine E-Mails mit schutzwürdigem Inhalt an irgendeine E-Mailadresse gesendet werden. Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen werden Ihre angegebenen Daten als vorvertragliche Maßnahme zur Bearbeitung bei uns verarbeitet.

 

Bei Fragen sowie Auskunftsersuchen im Zusammenhang mit unserer Erklärung zum Datenschutz und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie sich an

Hausverwaltung
Stefan Eberts
Pfarrstraße 13
57223 Kreuztal
Tel: +49 (0) 2732 589 968 9

wenden.

E-Mail: info@fmz-freising.de